Fernsehturm

Der 1969 fertiggestellte Fernsehturm der Architekten Nowotny, Rühle und Braune ist 252 Meter hoch und steht auf den Elbhängen im Dresdner Stadtteil Wachwitz. Wegen seiner Form, Lage und guten Sichtbarkeit im Elbtal wurde er zu einem Wahrzeichen der Stadt. Auf 145 Metern befand sich einst ein Restaurant. Der Turm ist jedoch nicht mehr für Touristen geöffnet. Für eine Renovierung sieht die Telekom derzeit keinen Bedarf.

Der Förderverein Fernsehturm Dresden e. V. setzt sich für die Wiederbelebung ein.

Anfahrt
Bus 61 / Regionale Buslinie 98a, 98b

Links

www.dresdner-stadtteile.de

www.vereinfernsehturmdresden.de

Bilder